< Zurück
  • 92Falstaff
  • 92A La Carte
  • GoldBurgenländische Weinprämierung
Pannoterra 2017

Pannoterra
2017

19,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
+-
0,75 L
  • 0,75 L
  • 3 L
  • Rebsorten

    Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch

  • Ausbau

    12 Monate im kleinen Eichenfass (100 % neues Holz)

  • Serving Temperature

    16 – 18 °C

  • Trinkreife

    2019 – 2027, bei optimaler Lagerung

  • Speisebegleitung

    intensive Fleisch- und Wildgerichte, würzige Käsesorten

  • Glasempfehlung

    Bordeaux Glas

Details...

Beschreibung

Tiefdunkles Rubinrot mit schwarzem Kern, violetten Reflexen und zarter Randaufhellung. Wunderbare dunkle Beerenfruchtnase, Kakaopulver, röstige Himbeernase, schwarzer Pfeffer, Gewürzanklänge, reife Kirschen. Mächtiger Körper, dunkelfruchtig, reife Weichseln, Zwetschken, Mon-Cheri, Preiselbeeren, Beerenröster, feine Kräuterwürze, Lakritz, etwas Eukalyptus, schwarze Oliven, zarte Süße, samtige Tannine, rauchig-röstig, saftige Säure, leicht erdige Noten mit frischer leicht salziger Mineralik, stoffiger straffer super balancierter Wein mit elegantem lang haftenden Abgang. Ein gewaltiger Wein mit riesigem Potential und 100% Trinkgenuss!
Gesamtalkohol
14 % vol.
Säure
5,0 g/l
Restzucker
1,0 g/l
Qualitätsstufe
Qualitätswein, trocken
Rieden
Lüss, Sandriegel, Martenhof
Boden
lössähnlicher Tschernosem aus sandigem Lehm mit hohem Schotteranteil, Sandboden, Schwarzerde aus lehmigem Schluff mit hohem Kiesanteil
Ertrag Je Hektar
30 hl
Vinifizierung
traditionelle Maischegärung im Stahltank bei 30 °C, Maischestandzeit 14 Tage, anschließend biologischer Säureabbau
Allergene
Enthält Sulfite
Flaschenfüllung
Dezember 2019