Zweigelt, der Wein für Genießer

Zweigelt auch blauer Zweigelt oder Rotburger genannt, wurde im Jahr 1922 aus den Rebsorten St. Laurent und Blaufränkisch gekreuzt. Er ist die meistangebaute Rotweinsorte Österreichs und findet seit seiner Einführung großen Anklang bei den Weintrinkern weltweit.
In allen Weinbaugebieten Österreichs kann man bei Spaziergängen durch die Weingärten Zweigeltreben entdecken, doch am stärksten ist er in den östlichen Weinbauregionen vertreten. Im Seewinkel ist er auch die Rebsorten des DACs. Neusiedlersee DAC Weine sind immer reinsortige Zweigelt. 
Sie begeistern durch ihren charmanten Charakter, fruchtige Noten und weiche Tannine. Zweigelt ist sowohl für Beginner, Unerfahrene oder Kenner und „Weinbeisser“ der richtige Wein.

Typische Zweigelt Charakteristiken und Aromen:
– weiche Tannine
– Fruchtbetont
– Weichselaromatik 
– Vanilleanklänge (wenn im Holzfass ausgebaut)
– Violett-rötliche Fabe
– körperreich
– schwarze Beerenfarbe

Zweigelt aus dem Seewinkel
Für uns, wie für die meisten Winzer im Seewinkel, spiegelt Zweigelt die Identität unserer Region am besten wider. Durch den Einfluss des Neusiedler Sees, den unzähligen Sonnenstunden und dem traditionellen Ausbau in Barriquefässern können wir sortentypischen Merkmale des Zweigelt besonders hervorgehoben werden.

Hauptrebsorte im Weingut Salzl Seewinkelhof

Als Hauptrebsorte im Weingut Salzl führt er bei den reinsortigen Weinen unser Sortiment an. Egal ob klassisch, als Reserve, Neusiedlersee DAC oder als Premium Wein im Form unsere „Sacris“ – unser Weingut lebt & liebt Zweigelt. Auch als wichtiger Bestandteil unserer Cuveés ist der Zweigelt aus unserem Betrieb schlicht nicht wegzudenken. 
Zweigelt verzaubert seit Jahrzehnten Weintrinker weltweit mit seinem unglaublichen Trinkfluss und seiner oft als charmant bezeichneten Art und hat sich zum wichtigsten Bestandteil des Anbaus von Rotwein in Österreich entwickelt.
Werfen Sie doch auch einen Blick auf unsere weiteren Artikel zum Thema “Salzlacken im Seewinkel” oder “Urlaub am Neusiedler See” wenn Sie sich für unsere Region interessieren oder diese noch besser kennenlernen möchten oder kommen Sie uns am Besten in Illmitz besuchen und überzeugen Sie sich selbst.


Salzl – Genuss der weitergeht.

Mehr Aktuelles >